Prinz der Scheiben

Manifestation über den Körper. Gefühlsbereich Körper.


Der Prinz der Scheiben hält seinen Körper durch Training fit. Damit nimmt er die Verantwortung für seinen Körper wahr, mit dem er über sein Leben bestimmt.


Prinz der Scheiben
Der Prinz der Scheiben ist der irdisch-erdige Ausdruck unserer sinnlichen Gestaltungskräfte, die sich über den Körper manifestieren. Achte darauf, dass dein Körper genügend Bewegung erhält, um ihn für einen starken Gefühlsausdruck zu kräftigen. Geniesse deine Körperlichkeit und öffne dich für die Fülle der irdischen, materiellen Realität. Es geht darum, sich genussvoll und vollständig den körperlichen Bedürfnissen und Wünschen zu öffnen. Ob Essen, Sexualität oder Geld, erlaube dir, zu wollen, zu geben, zu feiern.

Affirmation

Frei von Moral, doch voller Achtsamkeit und Wachheit öffne ich mich mit allen Sinnen den Geschenken der Erde.

Positiv

In unserem Bewusstsein vereinen sich Polaritäten. Es ist das Ja zur körperlichen, materiellen Erfahrung in meditativer Wachheit und Liebe. Arbeit wird zum Gottesdienst, Sex zum Gebet, Essen zum Ausdruck von Liebe zu unserem Selbst, Autofahren zur Mediation. Die Intensität unseres sinnlichen Erlebens bringt uns in Kontakt mit den irdischen Seiten des Reichtums und hebt den vermeintlichen Widerspruch zwischen Geist und Materie auf.

Negativ

Die Karte kann zu Achtsamkeit und Mässigung auffordern. Eine Gefahr im Umgang mit unserer materiellen Realität besteht immer im Unbewussten, in Gier und Verhaftung in Äusserlichkeiten. Wenn Genuss zur Sucht wird und wir glauben, ohne deren Befriedigung mit Suchtmitteln nicht mehr leben zu können, sind wir Gefangene oder Sklaven unserer Triebe und Leidenschaften. Damit verlieren wir die grosse Liebe, denn diese ist an die Freiheit gebunden. Wir drehen uns egozentrisch im Kreis und betrachten die Welt nur noch unter dem engen Blickwinkel unseres zwanghaften Begehrens.