Prinzessin der Kelche

Emotionale Objektivität und Weisheit


Die Prinzessin der Kelche ist durch Eifersucht, Manipulation, Verführung und Besitzstreben gegangen. Sie verfügt jetzt über emotionale Weisheit.


Prinzessin der Kelche
Du bist jetzt zu echter Liebe fähig, Liebe, die dir und den anderen den dafür notwendigen Raum gewährt. Du kannst jetzt deine Gefühle, dein Verlangen und deine Sorgen sinnvoll einsetzen. Du hast die Erfahrung gemacht, dass Liebe nur in Offenheit und Freiheit gedeihen kann. Alle Versuche jemand anderen an sich zu binden, erscheinen absurd. Es eröffnen sich für dich neue Formen des freien liebevollen Miteinanders.

Affirmation

Ich löse mich von allen besitzergreifenden Gefühlen, damit ich der Liebe in Freiheit begegnen kann.

Positiv

Unsere emotionale Befreiung liegt im Verzicht auf alle Abwehrstrategien, die wir im Laufe der Zeit eingesetzt haben, um unsere eigene Verwundbarkeit nicht fühlen zu müssen. Schenke deine Liebe zuallererst dir selber und du wirst Menschen begegnen, die auf die Liebe und Offenheit, die du dann in dir trägst, freudig und anerkennend reagieren. Uns selbst anzunehmen bedeutet alles in uns – auch unsere verletzlichen Seiten – so zu bejahen, dass wir uns immer weniger verbergen müssen.

Negativ

Alte Verhaltensmuster abzulegen bedeutet Öffnung. Wenn wir aus Angst vor Wiederholung der Schmerzen versuchen, die eigenen Wunden zu verstecken oder zu ignorieren, weil sie uns verletzbar machen, haben wir keine Aussicht auf Heilung. Die Wunden müssen berührt werden. Zur Liebe gehört die Berührbarkeit. Wer nicht den Mut hat, sich wirklich auf die Liebe einzulassen, sich ohne Einschränkungen zu öffnen und sich berührbar zu machen, den werden seine Mauern der Vorsicht und des Misstrauens immer mehr isolieren.