Logo 25. Der Ring
Hochzeit, Vereinigung
Vorheriges Bild Nächstes Bild

Der Ring deutet auf eine offizielle, öffentlich sichtbare Verbindung hin, die beabsichtig oder vorhanden ist.


Reiter
Personen: Ehe- oder Geschäftspartner.
Typ: Gebunden, wertvoll.
Partnerschaft: Starke Verbindung.
Gesundheit: Chronische, wiederkehrende Symptome.
Körper: Allergien
Beruf: Festes Arbeitsverhältnis, gleichförmige Arbeit.
Zeit/Dauer: Für immer.
Vergangenheit: Das Glück der Ehe liegt in der Vergangenheit, möglicherweise steht eine Trennung bevor.
Zukunft: Eine glückliche Ehe erwartet dich.

Spirituelle Bedeutung:
Der Ring symbolisiert den Kreis. Der Kreis wiederum symbolisiert die Vollendung. Er steht für die Vereinigung von Gegensätze zu einer Einheit. Er ist Alpha und Omega in einer Endlosschleife, die nie beginnt und nie wirklich endet. Der Ring steht auch für Schwüre jeder Art, die von einer einfachen Verpflichtung bis zur Aufopferung gehen können. Kümmere dich aber nicht um alte Verpflichtung, die dir nicht mehr dienen. Es kann sein, dass du eine Angelegenheit vollenden kannst, die dich schon länger beschäftigt.


Bedeutung allgemein
Der Ring ist das Zeichen für Treue und lebenslanger Freundschaft. Er symbolisiert auch die Heirat. Du verbindest deine Schicksal mit dem eines anderen, wodurch dein Lebensweg geprägt wird. Der Ring signalisiert auch einen Vertrag oder eine Abmachung, die du mit jemandem vereinbarst.

Kartenumfeld:
Der Ring symbolisiert deine Ehe. Je nachdem welche Karte ihn begleitet, ist der Einfluss Positiv oder Negativ. Mit der Karte 24, das Herz kannst du dich auf eine glückliche Ehe freuen. Die Karte 8. der Sarg deutet auf das Ende deiner Beziehung und die Karte 10. die Sense, trennt dich von deinem Liebespartner. Mit der Karte 26. das Buch ist es zu einer gerichtlichen Übereinkunft gekommen. Mit der Karte 27. dem Brief, kannst du eine gerichtliche Übereinkunft erwarten.