Logo 15. Der Bär
Mutter, Kraft, Hilfe, Glück
Vorheriges Bild Nächstes Bild

Der Bär bringt stets Glück, Ruhe und Gemütlichkeit. Ist er jedoch wütend, dann ist es besser, ihm nicht zu begegnen.


Reiter
Personen: Gemütliche, kraftvolle Persönlichkeit mit starkem Charakter.
Typ: Reife Persönlichkeit, mütterlich.
Partnerschaft: Setzt sich für die Partnerschaft ein, manchmal ohne Rücksicht.
Gesundheit: Stark belastbar, asiatische Heilmethoden bringen Erfolg.
Körper: Starke Konstitution.
Beruf: Verlässlicher Partner, Sportler.
Zeit/Dauer: sehr lange
Vergangenheit: Hinter dir liegt eine Zeit in der Du behütet warst und stark werden konntest.
Zukunft: Glück und Schutz warten auf dich.

Spirituelle Bedeutung:
Der Bär symbolisiert die Schöpfung in ihrem Ursprung von Gerechtigkeit und Ausgeglichenheit. Er vereint die Kraft der Elemente Wasser, Feuer, Luft und Erde. Auch wir haben unsere Quelle, unseren Ursprung in uns, verankert in der Mutter Erde und das sind unsere Wurzeln. Nur Menschen die stark verwurzelt sind, besitzen genügend Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen um starke Persönlichkeit zu werden. Der Bär stellt einen Schamanen dar. Er bringt Schutz sowie geistige Führung über die Engel und Erzengel.


Bedeutung allgemein
Der Bär vergegenwärtigt das Glück, das du erlebst. Er spricht auch von einer überwältigenden positiven Kraft, die dich beschirmt und stark macht. Du lebst in einer glückliche Situation zu Hause. Wenn das für dich nicht so ist, dann verhinderst du selber, dass es so sein kann, ändere es! Symbolisch gesehen stellt der Bär die Mutter, einen guten Freund oder Freundin dar oder jemand, der gerne draussen lebt und Sport treibt.

Kartenumfeld:
Die Umgebungskarte zeigen, woher das Glück kommt. Hausiere nicht mit dem Glück, denn damit könntest du Neid und Eifersucht erschaffen.