Kuckuck
Selbstkontrolle


Der Ruf des Kuckucks warnt vor Täuschung, Gefahr, Energieverlust und Kurzsichtigkeit. Prüfe dein Umfeld auf Ehrlichkeit.


Kuckuck
Wenn der Kuckuck ruft, ist das eine Warnung und eine Chance zugleich, die von dir gewählte Richtung zu überprüfen und zu korrigieren. Das Kuckucksei ist ein Sinnbild für Menschen, die uns täuschen oder von uns etwas erwarten, das wir nicht geben wollen. Höre auf dein Herz und dein Bauchgefühl und lass dich nicht auf halbe Sachen ein, denn das reicht im Moment nicht.

Affirmation

Ich achte auf mein Umfeld und meine Arbeit, ob ich mit ihnen noch im Einklang bin. Ich höre auf mein Herz und gehe mit offenen Augen durchs Leben.

Erklärung

Es gilt, wichtige Angelegenheiten sowie zwischenmenschliche Kontakte neu zu überdenken und die langfristigen Auswirkungen zu überprüfen. Der Kuckuck, mit seinem Kuckucksei, steht im Volksmund für Angelegenheiten, wo sich etwas ereignet oder befindet, das nicht dazu gehört. Das Kuckucksei steht auch für Arbeiten oder Sachen, die einem aufgezwungen werden und für die man die Verantwortung übernehmen muss. Es wird einem etwas zugemutet, das nicht zum eigenen Aufgabengebiet oder zur eigenen Person gehört. Solche fremdbestimmten Aufgabengebiete können die unangenehme Eigenschaft haben, dass sie sich zu einem späteren Zeitpunkt, für einen selber, als verhängnisvolle Umstände herausstellen.

Mach nichts, wozu dein Herz nicht mit Freude ja sagen kann. Prüfe deine Umstände und Angelegenheiten in Ruhe und beachte dabei die Motivationen der Gegenseite, die hinter dem Anliegen stehen. So wirst du erkennen, ob es eigennützige Motive oder Täuschungen sind.

Kommentar
Zum Betrügen und Täuschen gehören zwei, einer der betrügt, und einer der sich täuschen lässt.


Druckversion