Kartenbild

Pinguin

Beziehung, Veränderung
Karte Pinguin Vorheriges Bild Nächstes Bild

Startseite
Karten
Krafttierkarten
Info Kartenziehen
Kartendeck
Eine Karte ziehen

Es ist jetzt Zeit, in Beziehungen solide Grundlagen aufzubauen. Es geht um Beständigkeit und Zuverlässigkeit und da braucht es wohlüberlegtes Handeln.


Pinguin

Damit etwas beständig sein kann, muss es sich verändern können, das gilt besonders für Beziehungen. Der Pinguin hilft dir, deine Umgebung zu ergründen, um das Gefühl für die richtige Distanz zu entwickeln. Diese Abgrenzung hilft dir, den richtigen Umgangston zu finden. Es geht darum, den nötigen kühlen Kopf zu bewahren, um auch in emotional schwierigen Momenten, klug zu handeln. Das bringt dir Stabilität, Verlässlichkeit und Kraft, um dich um dein Wohl zu kümmern. Kreativität und Verlässlichkeit sind Werte, die sich gegenseitig ergänzen, daraus entsteht die Fähigkeit, aus allem das Beste zu machen.


Affirmation

Ich geh ruhig und mit kühlem Kopf durch mein Leben und heisse Veränderungen willkommen.

Erklärung

Die Treue der Pinguins ist legendär. Hat der Pinguin ein Partner gewählt, so bleibt er ihm ein Leben lang treu. Er kann dir helfen, deinen Partner mit Bedacht und Sorgfalt zu wählen. Höre auf dein Herz und nicht auf deinen Verstand. Das Herz ist wichtig, wenn du dein Leben mit einem anderen Menschen teilen möchtest. In einer langjährigen Partnerschaft muss man sich immer wieder neu entdecken und sich zusammen weiter entwickeln. Veränderung und Entwicklung ist ein Teil vom Leben und somit auch ein wichtiger Teil in einer Beziehung, in der eine starke Verbundenheit zwischen den Partnern bestehen bleiben soll. Es ist wichtig, dass sich die Partner immer gemeinsam in die Veränderung bewegen, und dazu müssen beide Teile befähigt sein.

Beim Pinguin steht das Wasser symbolisch für die astrale Ebene des Lebens, die Dimension der Träume. Die Fähigkeit, frei im Wasser zu manövrieren, verweist auf das erwachen des luziden Traumbewusstseins. In luziden Träumen ist man sich beim Träumen bewusst, dass man träumt. Wenn man sich des Traumes bewusst ist, kann man beim träumen den Traum verändern und damit kann man Energien, die im Wachzustand auf uns wirken, verwandeln.

Kommentar
Ein anderes symbolisches Element, welches uns der Pinguin bringt, ist der Sprung aus dem Wasser aufs Land, direkt auf die Füsse. Es symbolisiert die Fähigkeit, den Körper zu verlassen bei vollem Bewusstsein.

<E>
Druckversion