Reh
Sanftmut


Dein Selbst will aufatmen und Ruhe und Liebe tanken. Versuche nicht, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, akzeptiere auch andere Meinungen.


Reh
Das Reh ist die personifizierte Sanftmut und zeigt uns unsere weiche und verletzliche Seite auf. Es ist auch ein Symboltier für die Romantik und lädt zum Träumen ein. Ebenso steht es als Symbol für die fürsorgliche Mutter, die ihr Kind nährt und schützt. Rehe wurden von den Kelten und Druiden als heilige Tiere verehrt. Sie sind mit der Welt der Feen verbunden, und können dir helfen, dich für Parallelwelten und für das Feinstoffliche zu öffnen. Dabei geht es um Mitgefühl, um Sanftheit und um spirituelle Kräfte, die mit dem weiblichen verbunden sind.

Affirmation

Ich achte auf die Stille in mir und verbinde mich in Gedanke mit meiner Seele. Meine Seele ist die Liebe in mir und die Schönheit ausserhalb von mir.

Erklärung

Wenn sich das Reh blicken lässt, so ist das ein Hinweis darauf, mit sich selbst und anderen freundlich und liebevoll umzugehen. Versuche nicht, Dinge zu erzwingen. Schenke dort Trost und Beistand, wo Menschen oder Tiere verletzt wurden. Lass zu, dass du mit deinem Herzen, die Seelen anderer berührst. Wir sollten alle Menschen so lieben wie sie sind, denn jeder muss seine Bürde selber tragen und es ist besser, er trägt seine eigene Bürde, als die, die wir ihm aufbürden wollen. Das hat mit Verantwortung zu tun, denn jeder muss seine Handlungen selber verantworten.

Kümmere dich auch um dich selbst und gehe liebevoll mit dir selber um. Kritisiere dich nicht, denn das ist dir nicht dienlich. Lobe und erhöhe dich für all die kleinen und gro├čen Dinge, die du in deinem Leben schon geschafft hast. Belohne dich dafür.

Achte darauf, dass du dich nicht in dein Selbstmitleid zurückziehst, um Deine Wunden zu pflegen. Selbstmitleid ist das, was uns am wenigsten Dient, um ein Problem zu lösen. Selbstmitleid verschärft das Problem noch, weil wir damit zum Ausdruck geben, dass das Problem zu uns gehört.

Kommentar
Versuche Probleme mit Verständnis und Liebe zu lösen. Hab Geduld mit anderen Menschen und ihren Schwächen und zieh keine voreiligen Rückschlüsse, denn jeder Mensch muss seinen eigenen Weg gehen.


Druckversion