Geier/Kondor
Magisches Wissen


Die Gründe eines alten Leidens, das wir in dieses Leben mitgebracht haben, können jetzt von uns erkannt werden. Das versetzt uns in die Lage, das Problem zu Heilen.


Geier
Der Geier oder Kondor konfrontiert uns damit, dass wir alte Seelen sind, die bereits viele Leben gelebt haben und dass wir alle Informationen aus unseren Leben mit uns herumtragen. Es ist Karma und magisches Wissen, welches über unsere Intuition erreichbar ist. Karma sind Erinnerungen an Ereignisse aus vergangenen Zeiten, die unser Leben beeinflussen können. Es sind im Positiven unsere Talente wie Musik- oder Sprachtalente und im Negativen Einschränkungen, wie starke Angst vor Dunkelheit oder Höhenangst usw.

Affirmation

Ich bin bereit, alte Verletzungen zu heilen, damit sich neue Türen öffnen können.

Erklärung

Geier und Kondor erscheinen dann, wenn es darum geht, alte Leiden zu erlösen. Es sind alte Fesseln, Anhaftungen, Bündnisse, Flüche, Schwüre, Versprechen, Gelübde, die in dein Leben einwirken, die du jetzt erkennen kannst. Bitte deinen Geistführer oder ein dir nahestehendes Wesen um Hilfe und Begleitung, um diese Einschränkung zu erkennen.
Es können auch Dinge sein, die andere von dir erwarten. Erwartungen die du nicht erfüllen willst und auch nicht solltest. Du bist eine wunderbare Schöpfung der göttlichen Existenz. Lass Belastungen die du erkannt hast alle hinter dir. Übergib sie den höheren Kräften oder deinen Engeln, die für dich bereit stehen. Wenn alte Wunden heilen, kann neues Glück entstehen.

Kommentar
Erkannte alte Gelübte, Bündnisse, Versprechen, Schwüre usw. kannst du für alle Zeiten für null und nichtig erklären.


Druckversion