Logo Engel der Heilung
Heilung über unsere Gefühle
57 Vorheriges Bild Nächstes Bild

Unsere Heilkraft, was unsere göttliche Lebenskraft ist, wirkt grundsätzlich ohne unser Dazutun.


Elfen
Lassen Sie den Engel der Heilung in sich wirken. Unserer Lebenskraft, was unsere eigene Engelenergie ist, hat unseren Körper erschaffen und ist immer am Wirken und Ausgleichen, um unseren Körper gesund zu erhalten. Das bedeutet, dass Heilung eigentlich immer und permanent passiert. Unser Heilsystem ist perfekt und funktioniert auch perfekt, solange wir es nicht durch unsere Gedanken über unsere Gesundheit behindern.

Schwere Erkrankungen sind in der Regel unbedachte Entscheidungen, die wir in einer schwierigen Lebenssituation treffen und die uns dann später, wenn wir gar nicht mehr daran denken, wieder einholen. Das können Entscheidungen sein, dass man nicht mehr leben will. So eine Entscheidung kann durch einen Verlust eines lieben Menschen oder eine Lebenssituation, die wir als nicht mehr lebenswert erachten, entstehen. Da wir selber über unser Leben bestimmen, schwächen wir dann unser Heilsystem so, dass wir sterben könnten. Es kann dann sein, dass man Krebs oder sonst eine schwere Krankheit bekommt. Um dann wieder in den Heilungsprozess zu kommen, muss man die Ursache erkennen, wo und wie wir dieses Leiden verursacht haben und dann, kann man sich wieder neu für das Leben entscheiden. Hier brauchen wir Hilfe und Unterstützung von unseren Engeln. Sie können uns da auch wirklich helfen

Ursachen die uns krank machen, sind die kleinen Programme in uns, die wirken.
Meine Krankheit ist Vererbung, da kann mann nichts machen.
Ich treibe Spitzensport, da werde ich mal künstliche Gelenke brauchen.
Ich rauche und werde an Lungekrebs sterben.
Ich lebe ungesund, das werde ich mal büssen müssen.
Zucker ist ungesund, davon werde ich Zuckerkrank.
Wenn man alt wird, dann zerfällt der Körper.
Ich habe Angst, Demenz zu werden.
Angst in jeder Form zieht das Ereignis selber an.
Es ist gar nicht so einfach, solche Gedanken wieder loszuwerden, aber sie schaden uns echt und man kann sie loswerden.

Wollen wir uns direkt heilen, dann läuft das über die Gefühle. Eine gute Methode ist, sich daran zu erinneren, wie man sich als junger Mensch gefühlt hat. Dieses Gefühl kann man in sich wieder aufzubauen. Da können alte Fotos von uns helfen, um uns besser zu erinnern.

Gedanken

Wir können darüber bestimmen, wie wir uns fühlen wollen. Will man stark und Gesund sein, dann muss man sich aufrichten und sich genau so fühlen. Da reichen aber 5 Minuten nicht, es muss zu einem neuen Lebensgefühl werden.