Logo Feen
Kosmische Liebe, Zauberkraft
46 Vorheriges Bild Nächstes Bild

Feen sind weibliche, schöngestaltige Naturheilerinnen. Sie besitzen Zauberkräfte die sie mit uns teilen, wenn wir sie mit Liebe darum bitten.


Feen
Das Wesen der Feen strahlt Licht, Leichtigkeit, Schönheit, Harmonie, Liebe und Anmut aus. Sie lieben es, in mondhellen Nächten zu singen und zu tanzen, überall dort, wo sie zu Hause sind. Sie besitzen wunderwirkende Heilkräfte, die sie zur Heilung der Natur und allem Leben einsetzen. Sie sind zeitlos und schenken uns das, was wir uns von ihnen wünschen, mit einem Zauberstab aus Licht. Sie leben in der Natur und nur dort können wir mit ihnen Kontakt aufnehmen.

Als Feenpflanzen gelten Apfelbaum, Haselstrauch, Eiche, Wachholder und Klee. Den Feen zugeordnete Tiere sind Schwan, Schimmel und Hirsch. Als Feensteine bezeichnet man den Fluorit und alle sechseckig geschliffene Edelsteine und Kristalle. Ein durch die Natur gelochter Stein ist ein Feenstein, er beschützt uns vor schwarzer Magie. Feen stehen mit dem Planeten Venus in Verbindung und damit mit der kosmische Liebe und Herzenskraft.

Feen sind die Lenkerinnen der kosmischen Heilkraft. Sie leiten die Energie- und Lichtströme für alle Natur-Elemente zur Erde. Heiler die mit ihnen zusammenarbeiten können wahre Heilwunder erleben. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, das göttliche Licht auf die Erde zu senden. Orte, die von Ihnen belebt werden, strahlen eine sanfte, märchenhafte Stimmung aus.

Es gibt viele Feenarten. Wer mit den Feen in Kontakt treten will, der erfährt nach einer Prüfung seiner Liebeskraft die Gaben der Feen. Der Beschenkte gewinnt Zauberkräfte, erhält Führung und Hilfe und wird vor schwarzem Zauber jeder Art beschützt. Feen können auf ihrer eigene Weise in das Schicksal der Menschen eingreifen. Wenn Sie enttäuscht, gedemütigt oder verletzt werden, entweichen sie den Menschen. Im Volksmund werden plötzlich entstehende Staubwolken als Spuren von Feen gedeutet, die einen Ort verlassen.

Gedanken

Feen und das ganze von uns benannte "kleine Volk" sind aus unserer materialistischen Gesellschaft weitgehendst verdrängt worden. Wir müssen zuerst wieder an sie Glauben, damit sie für uns wieder real sein können.