Logo Erzengel Zadkiel
Karmaauflösung
45 Vorheriges Bild Nächstes Bild

Erzengel Zadkiel kann uns die Augen öffnen, für spirituelle Wahrheiten, für die Wahrheit über uns selber und den Grund unseres Hierseins.


Engel der Fülle
Irgendwann in unserer Entwicklung, müssen wir uns eingestehen, dass es unser eigener Wunsch war, erneut in eine irdische Inkarnation zu gehen, um unvollendete Dinge zu vollenden. Der Sinn einer Inkarnation ist, dass wir durch konstruktive Handlungen und das Erlangen spiritueller Einsichten, unser göttliches Selbst verwirklichen. Das geht aber nur, wenn wir bereit sind, Schuldzuweisungen mit denen wir unsere Handlungen vertuschen wollten, als unsere eigenen Lernaufgaben zu erkennen und die Verantwortung dafür zu übernehmen. Wenn wir die Verantwortung für unser Leben übernehmen, kann uns die Energie von Erzengel Zadkiel helfen, uns von alten karmischen Behinderungen zu befreien.

Karma ist die Resonanz auf deine Handlungen, die Du, vor kurzem oder vor langer Zeit, getan hast und deren Echo dich nun erreicht.
Emotionen und Gedanken sind wie Wellenbewegungen auf einem grossen Meer, die wir aussenden und die wieder zu uns zurück kommen. Die Wellenbewegungen haben aber keinen Einfluss auf die Qualität des Wassers. Ohne äussere Einflüsse wäre das ganze Meer unbewegt und still. Es sind die Winde, die über die Oberfläche des Wassers streichen und die Wellen erzeugen. Es sind die Winde, die aus unseren Gefühlen, Gedanken und Handlungen entstehen und die eine sanfte Brisen sein können, aber auch ein heftiger Sturm. Aus alten karmischen Verstrickungen können uns solche heftigen Stürme erreichen.

Dir ist es jetzt möglich, dein Leben total zu verändern indem du nun alten Ballast abwerfen kannst. Damit können sich die Stürme in deinem Leben beruhigen. Der Name Zadkiel bedeutet "Wohlwollen Gottes". Es ist Erzengel Zadkiel durch das Wohlwollen Gottes möglich, dich aus deinem Ausgeliefertsein an Karma, Unvollkommenheit und Dogmen, zu erlösen. Zur Aufgabe, bei der dir Erzengel Zadkiel zur Seite stehen kann gehört es auch, dass er dir hilft, in aktuellen Situationen mit denen du haderst oder unzufrieden bist, herausfinden, was sie dir zeigen wollen und wie sie entstanden sind. Der Sinn, warum sie überhaupt existieren ist der, dass sie dir deine eigene Lebensgeschichte erzählen, dass du etwas daraus lernen kannst.

Gedanken

Wenn uns die Lebensfreude verlassen hat, dann wissen wir, das wir auf dem Weg zur Lebensfreude noch zu lernen haben.