Logo Engel des Selbstvertrauens
Selbstvertrauen durch Bewusst-Sein.
1 Vorheriges Bild Nächstes Bild

Selbstvertrauen entsteht durch das Wissen um die innere grossartige göttliche Kraft, die uns lebendig macht. Sie macht uns zu etwas besonderem.


Engel des Selbstvertrauens
Selbstvertrauen ist ein natürlicher Prozess der in uns verankert ist. Unsere Religionen und unsere Gesellschaft lernen uns allerdings, dass wir kleine unwürdige Sünder sind. Unwürdig und sündig deshalb, damit wir uns vor Gott und seiner Strafe fürchten und jemand brauchen, der uns vor diesem Gott beschützt. Klein sollen wir sein, damit wir jedem Befehl gehorchen.

In diesem Umfeld ein starkes Selbstvertrauen zu entwickeln ist schwierig, denn Selbstvertrauen braucht ein gesundes Selbstbewusstsein. Das können wir aber nur haben, wenn wir an einen Gott glauben können, der uns erhöht und uns mit Liebe erfüllt. Dieser Gott bringt uns die Freiheit und er lehrt uns, dass niemand das Recht hat, über unser Leben zu bestimmen und wir das auch nicht zulasse dürfen. Diesen Gott finden wir aber nicht in einer Religion. Den finden wir nur in uns selber.

Die Lebenskraft von allem Leben, die auch uns erfüllt, ist die göttliche Kraft in uns. Jede Kreatur ist mit diesem göttlichen Funken beseelt, was uns ins Bewusstsein bringt, dass wir mit allem Leben verbunden sind, ja wir bilden mit allen zusammen ein Wesen. Diese Kraft in uns macht uns stark und selbstbewusst, worauf wir unser Selbstvertrauen aufbauen können. Sie ist die Kraft die uns zu Schöpferwesen macht.

Bitte deinen Engel dir zu helfen, deine Schwächen zu erkennen. Versuche die Verbundenheit mit allem was ist, zu fühlen und zu erfahren. Finde heraus, wo du dieses Verbundensein mit deinen negativen Gedanken behinderst. Prüfe neu, was für dich noch hilfreich ist und was du nicht mehr brauchst. Vertiefe Freundschaften mit Menschen, die du magst und gehe auf Distanz zu den Menschen, die dir Mühe bereiten, aber verurteile sie nicht, sie gehen ihren Weg.

Gedanken

Befreie dich für die Liebe, indem du deinen Lieben die Freiheit schenkst. Lass dich von deinen Gefühlen führen und vertraue auf sie. Sei aktiv und lerne aus deinen Fehlern, die dir helfen deinen Weg zu gehen.