Das Beten
Beten als Werkzeug für das Leben

Meine Begleiter
von Stephan Ludescher
Ing. Stephan Ludescher ist ein Mensch, der sehr erfolgreich mit seinen Geistwesen zusammenarbeitet. Er fühlt sich mit diesen Wesen und bei diesen Wesen, aufgehoben und geborgen.

So beschreibt er seine Erfahrungen:

Bei diesem Gebet geht es um Lichtwesen, Engel, Berggeister Elfen, Gnome usw.
Diese "Diener" gibt es in der Lichtwelt, aber auch in der dunklen Welt. Darum ist es für mich wichtig, täglich die guten einzuladen, um für mich da zu sein!

Für mich umfasst das sehr viel. Viel mehr, als man mit Worten ausdrücken kann. Lichtwesen ist alles, was mich ins Licht, ins Gute bringt. Das können Engel sein, in einer nicht greifbarer Form, wie mein Schutzengel oder andere. Sie wirken durch Personen, die mir auf meinem Weg helfen und manchmal auch meinen Weg weisen. Manchmal sind das auch Personen, die mich aufregen. Es kann auch ein E-Mail sein, das sich aus unerklärlichen Gründen nicht verschicken lässt, .

Ich denke da an die Beschreibung von Jana Haas, von der ich das Gedicht auch abgeleitet habe. Sie schreibt sehr eindrücklich in „Jenseitige Welten“ über die verschiedensten Möglichkeiten der anderen Welt.

Das sind Wesen, die ich nicht sehe, die aber da sind. Wenn es diese Wesen nicht gäbe, dann könnten wir unser Leben, gar nicht überleben.

Mit diesem Gebet habe ich eine Veränderung meiner Wahrnehmung erreicht.


Danke, dass ihr mir helft, Gottes Kraft in mir stets zu entfalten und das Leben in allen Facetten anzunehmen und zu meistern.
––
Danke, dass ihr mir alles Belastende von meinem Herzen nehmt und mich immer auf meinem Weg begleitet.
––
Danke, dass ihr euch um die Angelegenheiten kümmert, die ich selbst nicht beeinflussen kann und dass ihr alles im Diesseitigen, wie im Jenseitigen, in die gütige, lichtvolle und liebevolle Kraft verwandelt.
––
In Gottes Liebe will ich leben und das Gute vorleben. Ich glaube an die Liebe, an Gottes Schöpfung und die Kraft des Geistes.
––
Ich stehe offen den Entwicklungsprozessen in meinem Leben gegenüber und bin lichtvoll und stark.
––
Amen

Druckversion